Compliance-Management mit ISO 37301

Meine Angebote

Ziele

Unternehmen sind mit vielfältigen Anforderungen konfrontiert, sei es durch rechtliche Vorschriften, Vorgaben von Kunden, Verträge mit Geschäftspartnern, Forderungen aus Normen, um nur einige zu nennen. Compliance-Management ist die unternehmerische Kunst, die vielfältigen Anforderungen zu kennen und so in der Organisation zu verankern, dass Risiken aus Nicht-Beachtung von Anforderungen möglichst vermieden werden. Dazu gibt die ISO 37301 nützliche Anleitung und sie eröffnet gegenüber ihrer Vorgängernorm (ISO 19600) die Möglichkeit, das eingerichtete Compliance-Management durch ein qualifiziertes Zertifikat noch außen sichtbar zu machen.

Inhalt

  • Dimensionen des Compliance-Managements
  • wesentliche Elemente der ISO 37301
  • Schnittstellen für die Integration des Compliance-Managements in das betriebliche Management
  • Rolle der Compliance-Funktion und ihre Aufgaben
  • Herangehensweisen für die Umsetzung des Compliance-Managements mit ISO 37301
  • Arten von Risiken und Fallstricke der Risikobeurteilung
  • wichtige Aspekte zum Thema Compliance-Kultur


Zielgruppe

Mitarbeiter*innen und Führungskräfte, die für den Umgang mit Anforderungen an ihr Unternehmen Verantwortung tragen.

Details

62565038

1 Day

Das System hat derzeit Probleme und wir arbeiten an einer Lösung. Wenn Sie auf einen Fehler stoßen, versuchen Sie es in Kürze erneut.
loading...