SGS Academy Germany - EMV, Funk und Produktsicherheit – Anforderungen für den internationalen Marktzugang

EMV, Funk und Produktsicherheit – Anforderungen für den internationalen Marktzugang

Das Seminar bieten wir auch als "virtueller Klassenraum", also online an. Die online-Version ist auf zwei aufeinanderfolgende halbe Tage aufgeteilt. Teile des Seminares (internationale Funkanforderungen) werden in Englisch gehalten.

Meine Angebote

Ziele

Wenn Sie Ihre Produkte weltweit vertreiben wollen, benötigen Sie fundierte Kenntnisse, welche Anforderungen und Regularien Ihre Produkte hinsichtlich Elektromagnetischer Verträglichkeit (EMV), Funk, RoHS, Energieeffizienz, Produktsicherheit und Elektromagnetischer Felder (EMF), erfüllen müssen. Eine gute Strategie hilft Ihnen, die erforderlichen Nachweise im zeitlichen und finanziellen Rahmen zu erlangen. In unserer Schulung stellen wir Ihnen verschiedene Richtlinien, Normen und Anforderungen vor, die für Sie in internationalen Märkten relevant sind.

    Inhalt

      • CE-Kennzeichnung, Konformitätserklärung (engl.: Declaration of Conformity, DoC), „CE-Zertifizierung“, EU-Richtlinien
      • Welche Länder können mit CE abgedeckt werden
      • UK / Brexit, aktueller Stand, was kommt nach der Übergangsfrist?
      • Internationale Zertifizierungen mit dem CB Verfahren der IECEE
      • Australien, RCM, GEMS, ACMA
      • USA: Anforderungen der amerikanischen Gesundheits- und Arbeitssicherheitsbehörde (OSHA), Prüfungen durch NRTL (Nationally Recognized Test Laboratory), FCC-Anforderungen für EMV und Funk, CPSC, Authorities Having Jurisdiction (AHJs), Limited Production Certification (LPC), US Field Evaluation Program
      • China, CCC, China RoHS, SRRC, MII / NAL
      • Eurasische Wirtschaftsunion (EAWU), Russland, EAC-Zertifizierung (ehemals GOST), FAC, FSS (FSB) Federal Security Service
      • Japan, Circle and Diamond-PSE Mark, VCCI, MIC, Energieeffizienz
      • Brasilien: Anforderungen der INMETRO, ANATEL, Energieeffizienz (PBE, ENCE)
      • Golfstaaten, G-Mark, Saudi-Arabien, SASO, CITC, UAE TRA
      • Konformitätszertifizierungen für Afrika und den arabischen Raum
      • Anforderungen weiterer Exportmärkte, z.B. Korea (RRA), Mexiko (IFETEL)

    Zielgruppe

    Entwickler und Projektverantwortliche, Qualitätsbeauftragte der Hersteller sowie Retail/Handel und Import/Export, Prüf- und Zertifizierungsverantwortliche, Product-Compliance-Officer / Product-Compliance-Verantwortliche, internationaler Vertrieb

    Details

    44653959

    Das System hat derzeit Probleme und wir arbeiten an einer Lösung. Wenn Sie auf einen Fehler stoßen, versuchen Sie es in Kürze erneut.
    loading...