Integration von Funkmodulen - Zulassung nach RED (EU), FCC (USA) und ISED (Kanada)

My Offerings

Description

Die Produktwelt wird zunehmend drahtlos verbunden, ob Mensch zu Maschine Kommunikation oder Maschine zu Maschine. Da ist es von Bedeutung die richtige Funktechnologie für die richtige Funktion in dem System zu integrieren. Daher werden meist fertige Funkmodule in das Produkt eingebaut. Unabhängig ob das Funkmodul fest oder abnehmbar ist, muss das Endgerät, sogenanntes „Combined Equipment“, die EMV und Funk-Anforderungen der RED (EU), FCC (USA) und/oder ISED (Kanada) erfüllen. Was das für den Endprodukthersteller bedeutet möchten wir in diesem Beitrag erläutern.

Objectives

            Tag 1:

            • Radio Equipment Directive (RED), Official Journal: aktueller Stand
            • Erläuterung des ETSI Guide EG 203 367 und weiterer Leitfäden und Spezifikationen
            • Risikoanalyse und zulassungsrelevante Prüfungen für Combined Equipment

            Tag 2:

            • FCC / ISED Zulassungsverfahren
            • Funkfähige Module, Funkfähige Endgeräte (Combined Equipment)
            • Combined Equipment: Wie werden sie nach FCC / ISED geprüft und zugelassen.

               

        Audience

        Entwickler und Projektverantwortliche, Qualitätsbeauftragte der Hersteller, Prüf- und Zertifizierungsverantwortliche, Product-Compliance-Officer / Product-Compliance-Verantwortliche, Regulatory Affairs Manager/Specialist

        View Details

        44654026

        1 Tag

        System is currently experiencing issues and we are working on a solution. If you encounter an error, please come back shortly and try again.
        loading...