ISO 45001:2018 - Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagementsystemen-Auditor/Lead-Auditor – IRCA

CQI / IRCA Dieser Kurs ist vom International Register of Certificated Auditors zertifiziert (IRCA 1910 - PR 357).

My Offerings

Description

Vorkenntnisse

Vor Beginn dieses Lehrganges müssen die Teilnehmer über die folgenden Vorkenntnisse verfügen:

  • Kenntnis über die folgenden Grundsätze und Konzepte des Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagements: 
    • Das Konzept einer in Bezug auf Arbeits- und Gesundheitsschutz nachhaltigen Entwicklung, wonach ein Unternehmen dafür Sorge tragen muss, dass Maßnahmen von heute keinen negativen Einfluss auf den Arbeitsalltag von morgen haben.
    • Das Ziel einer Erstprüfung als Grundlage für den Aufbau eines Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagementsystems dort, wo bisher noch keins zum Einsatz kam.

Auswertung von Aktivitäten, Produkten und Dienstleistungen zur Ermittlung von Gefahren und Risiken bei gewöhnlichen Betriebsbedingungen, bei Ausnahmebedingungen wie Notlagen und bei Unfällen.

  • Berücksichtigung der Gefahren und Risiken in Bezug auf: 
    • Arbeitsplatzstandort
    • Arbeitsplatzaktivitäten
    • arbeitsbezogene Aktivitäten, die außerhalb des normalen Arbeitsplatzes ausgeführt werden;
    • Arbeitnehmer, Besucher und andere Interessenten an Orten, wo das Unternehmen Einfluss auf die Gesundheit und Sicherheit nehmen kann;
    • schutzbedürftige Einzelne am Arbeitsplatz bzw. innerhalb des Einflussbereichs des Unternehmens.
  • Gesetzgebungen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz und wie die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften Teil eines Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagementsystems wird.
Ein gutes Verständnis für gängige Vorgehensweisen zur Auswertung von Gefahren und Risiken, zur Begrenzung dieser und zur Ausarbeitung von Verbesserungsmöglichkeiten (z. B. Risikobeurteilung und Aufstellen von Arbeitsanweisungen).

Objectives

Ziel dieses Lehrganges ist es, den Teilnehmern Wissen und Fähigkeiten für die Durchführung von Erst-, Zweit- und Drittpartei-Audits zu Arbeits- und Gesundheitsmanagementsystemen nach ISO 45001:2018, gemäß ISO 19011 und ggf. ISO 17021 zu vermitteln.

Am Ende dieses Lehrganges werden Sie in der Lage sein:

  • Den Zweck eines Arbeits- und Gesundheitsmanagementsystems und die geschäftlichen und gesellschaftlichen Vorteile einer Verbesserung der Leistung des Arbeits- und Gesundheitsmanagementsystems zu erklären.
  • Die Rolle des Auditors sowohl bei der Planung und Durchführung sowie bei der Ausfertigung eines Berichts und der Nachbereitung des Audits zum Arbeits- und Gesundheitsmanagementprogramms gemäß ISO 19011 und ggf. ISO 17021-1 zu erklären.
Ein Audit zu planen, durchzuführen und einschließlich der Ausfertigung eines Berichts nachzubereiten, um so eine Anpassung an ISO 45001:2018 gemäß ISO 19011 (und ggf. ISO/IEC 17021-1) zu ermöglichen.


Audience

Der fünftägige Kurs befähigt die Teilnehmer Ihre Kenntnisse der Norm in einem interaktiven Umfeld zu verbessern. Rollenspiele und verschiedene workshops helfen den Teilnehmern im Umgang in und von Audits. Die Teilnehmer werden fortwährend durch den Kursleiter beurteilt und bewertet.


View Details

44689951

5 Days

System is currently experiencing issues and we are working on a solution. If you encounter an error, please come back shortly and try again.
loading...