Revision der DIN EN ISO 13485:2016: Anforderungen und Umsetzung

Revision der DIN EN ISO 13485:2016: Anforderungen und Umsetzung

Meine Angebote

Ziele

Bei dieser Fortbildung lernen Sie den Anforderungen an ein umfassendes Managementsystem für die Herstellung von Medizinprodukten gerecht zu werden. Die ISO 13485:2016 basiert auf der ISO 9001:2008. Diese regelt generell Anforderungen an Organisationen und strebt kontinuierliche Verbesserungen an. Im Gegensatz dazu geht es bei der EN ISO 13485:2016 um Produktsicherheit. Wir erläutern Ihnen, welche Änderungen die Revision der ISO 13485:2016 im Vergleich zur Vorläuferversion bringt. Nach Abschluss des Seminars sind Sie in der Lage, die Norm zu verstehen, zielgerecht umzusetzen und alle Anwendungsbereiche richtig zu interpretieren.

Inhalt

  • Was ist die ISO 13485:2016?
  • Welche Veränderungen bringt die Revision ISO 13485:2016?
  • Anforderungen der ISO 13485:2016 verstehen und umsetzen
  • Die Medizinprodukterichtlinie und die ISO 13485:2016
  • Risikomanagement

Zielgruppe

Mitarbeiter der Medizinprodukteindustrie, Fachkräfte im Qualitätsmanagement, Qualitätsmanagement-Beauftragte, Mitarbeiter aus dem Bereich Regulatory Affairs im QM sowie Auditoren.

Voraussetzung: Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung der SGS.

Details

43135513

Das System hat derzeit Probleme und wir arbeiten an einer Lösung. Wenn Sie auf einen Fehler stoßen, versuchen Sie es in Kürze erneut.
loading...